Premium Villa mit einzigartigem 270 Grad Panoramablick

Premium Villa mit einzigartigem 270 Grad Panoramablick

07200 Felanitx, Balearen, Spanien

Kauf

€ 3,650,000

  • 7
  • 28
  • 15
  • 27
  • 21
  • 20
  • 17
  • 16
  • 14
  • 11
  • 23
  • 22
  • 25
  • 24
  • 10
  • 13
  • 12
  • 29
  • 26
  • 9
  • 18
  • 19
  • 8
  • 6
  • 5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 30
  • 32

Immobilien-ID :

 RH-27594-property

Teilen

Zu Favoriten hinzugefügt

Favorit

Drucken

Schlafzimmer

6

Badezimmer

5,5

Grundstücksgröße

16.370 m2

Baujahr

2010

bebaute Fläche

icon 478 m2

Wohnfläche

icon 530 m2

Beschreibung

Dieses hochwertige Anwesen befindet sich in einzigartiger Lage im Naturschutzgebiet, am Ende eines Privatweges auf dem höchsten Punkt eines kleinen Berges mit einem Rundumblick von 270 Grad. Der spektakuläre Panoramablick läßt jedes Herz höher schlagen, denn abwechslungsreicher und schöner kann man sich eine besondere Lage kaum vorstellen. Vom Sonnenaufgang bis zum oft spektakulären Sonnenuntergang genießt man die unglaubliche Schönheit der Natur.

Nach Westen ergibt sich ein beeindruckender Blick nahezu über die ganze Insel bis zum Tramuntana Gebirge. Im Süd-Westen reicht der Blick bis zur Mallorca vorgelagerten Insel Cabrera. Richtung Süden blickt man über das wunderschöne, große Tal über gesamt Es Fangar, an deren Ende eine grüne Hügelkette steht, hinter der man einen Blick auf das Meer bei Porto Colom hat. Absolute Ruhe und uneingeschränkte Privatsphäre genießt man auf diesem großen, naturbelassenen Grundstück.

Das Haupthaus, Aufteilung

Das Haupthaus hat eine bebaute Fläche von 478 qm und wurde im zweigeschossigen, mallorqinischen Fincastil erbaut. Es stehen sechs Terrassen zur Verfügung, davon zwei große, vollständig überdachte Terrassen im Erdgeschoß, und ein großer, geschlossener Innenhof von 96 qm. Aus jedem Raum gibt es einen direkten Zugang zu einer großen Terrasse.

Im Erdgeschoß befindet sich das Wohnzimmer, die große Küche mit Essplatz für sechs bis acht Personen und ein Esszimmer. Von der großen Eingangshalle geht ein separat gehaltener Schlaf- oder Gästetrakt mit zusätzlichem eigenen Flur ab, von dem aus man die beiden separaten Schlafzimmer mit jeweils eigenem Bad erreicht.

Ein weiteres separates, großes Studio mit eigenem Bad und eigenem Eingang ist gegenüber der Küche vom Innenhof aus zu erreichen. Dieses Studio eignet sich wegen seiner Größe von 31 qm, dem eigenen Bad und dem phantastischen Ausblick über die Insel und der komplett zu öffnenden dreiteiligen Terrassentüren ideal als Gästeapartment, kann aber auch in ein Fitness-Studio verwandelt werden.

Durch den im klassischen Stil gestalteten Innenhof erreicht man ebenfalls die doppelflügelige Haupteingangstür des Hauses.

Wohn- und Esszimmer sind durch eine sehr große, doppelflügelige Tür miteinander verbunden.

Eine massive Holztreppe aus Irokko, in der gleichen Optik gehalten wie die Türen, führt in das Obergeschoß, das ausschließlich der Master-Suite vorbehalten ist.

Das Dusch- und Wannenbad ist durch das Schrankzimmer zu erreichen, in dem sich zwei große Mahagoni Einbauschränke befinden. Schlafzimmer und Eckzimmer, welches als zweites Schlafzimmer oder als Kinderzimmer für ein Kleinkind dienen kann, sind durch eine große Doppelflügeltür miteinander verbunden.

Dem Eckzimmer schließt sich ein weiteres Zimmer an, das ebenfalls als Schlafzimmer, kleines Wohnzimmer oder Büro dienen kann. Dieses Zimmer ist technisch für ein Büro vorbereitet und hat einen eigenen Zugang von der Empore aus.

Von jedem Raum im Obergeschoß gelangt man auf die sehr große umlaufende Terrasse, von der man einen atemberaubenden Blick über die Insel bis nach Cabrera hat.

Vom Bad aus erreicht man die sehr private uneinsehbare Süd-Ost Terrasse, auf der das ganze Jahr über traumhafte Sonnenbäder mit einem phantastischen Blick über Es Fangar bis hin zum Meer möglich sind.

Das Haupthaus, Ausstattung

Im gesamten Erdgeschoß ist durchgehend ein türkischer, weißer Kalksandstein ( Limestone ) fugenlos verlegt und anschließend matt geschliffen worden. Im Obergeschoß und im Schlafbereich des Erdgeschosses ist durchgehend kalifornisches Wallnußparkett verlegt worden.

Die Bäder im Haus sind alle im gleichen Stil, modern und sehr hochwertig mit Villeroy & Boch und Dornbracht Armaturen ausgestattet. Sehr großflächige Spiegel sind bündig in die Wände eingelassen und reichen bis zur Decke. Die Duravit Waschbecken stehen auf großen, massiven, hängenden Unterbauschränken, ebenfalls aus Irokko gefertig, die in den Bädern viel Stauraum bieten. Große, verchromte Handtuchwärmer sind ebenfalls in jedem Bad vorhanden. In jedem Schlafzimmer befinden sich sehr hochwertige Mahagoni Einbauschränke, im gleichen Stil gefertigt wie die Zimmertüren. Die großzügige, deutsche Einbauküche, ‚Magnolie Hochglanz‘ mit Siemens Geräten auch in der separaten Wirtschaftsküche, hat durchgehend eine schwere Granit- Arbeitsplatte ‚Nero Assoluto‘. Mit diesem Granit ist ebenso das Gäste WC vollständig verkleidet. Die Fenster und zahlreichen Terrassentüren sind aus massivem Irokko auf deutschen Fertigungsmaschinen hergestellt worden und mit leicht getönter Isolierverglasung versehen. Vor den Scheiben sind in den Rahmen individuell eingepaßt, maßgefertigte Sicht- und Sonnenschutz Jalousien von Ifasol montiert, in einem eleganten, champagnerfarbenen Farbton.

Im Wohnzimmer und im Esszimmer befindet sich eine nicht tragende Holzbalkendecke und im Wohnzimmer ein Kamin.

Die oberen Fenster in der Eingangshalle (Treppenhaus) sind mit elektrischen Stellmotoren versehen, um eine unkomplizierte Lüftung zu ermöglichen. Eine Fußbodenheizung befindet sich in jedem Raum des Hauses, sowohl solargewärmt als auch mit einer Ölheizung zu betreiben. Eine zentrale Klimaanlage warm/kalt von Mitsubishi ermöglicht das ganze Jahr über in jedem Raum eine geräuschlose, individuelle Klimatisierung. Zusätzlich sind in den Wohnräumen und im gesamten Obergeschoß Wärmeplatten der Firma Swisstherm in die Decken integriert, die individuell ebenfalls über die Fotovoltaikanlage betrieben werden können.

Eine sehr große Fotovoltaikanlage mit 72 Platten, aufgeteilt auf zwei Felder mit je 36 Platten versorgt das Haus mit ausreichend Strom und gewährleistet den Betrieb der zahlreichen Pumpen der Haustechnik und des Pools. Gesa Strom liegt bereits am Grundstück und kann bei Bedarf angeschlossen werden.

Ein eigener Brunnen, 236 Meter tief, mit neuer Verrohrung und neuer Tiefbrunnenpumpe, installiert in 2011, fördert jederzeit beliebig viel Wasser, welches in drei großen Zisternen bevorratet wird.

Das Poolhaus

Durch die Erweiterung eines sehr alten kleinen Wohnhauses und bei Erhaltung der wunderschönen Außenwände ist ein ca. 60 qm großes Poolhaus entstanden, erstellt in sehr hochwertiger Bauqualität, die eine ganzjährige Bewohnbarkeit gewährleistet.

Gewachste und polierte Terrakottafliesen mit Fußbodenheizung, hochwertige Terrassentüren aus Irokko und eine sehr schwere, imposante Holzbalkendecke und ein großer Kamin prägen den großen Wohn- und Schlafraum.

Die Ausführung und die Technik entsprechen der eines hochwertigen und komfortablen Wohnhauses. Bad und Küche sind qualitativ identisch mit denen im Haupthaus.

Das Poolhaus verfügt über eine große, überdachte Terrasse und eine große Sonnenterrasse.

Ein weiterer, vollwertiger Schlafraum ist von der überdachten Terrasse aus zu erreichen. Dieser Raum ist die ursprüngliche, alte Finca gewesen.

Auch vom Poolhaus aus hat man einen traumhaften Blick.

Die Poolanlage

Etwas abseits vom Haupthaus gelegen, befindet sich der 5 x 10 Meter große Pool mit römischem Einstieg und einer sehr großen Sonnenterrasse.

Separates Studio

Das separate Studio mit bis zu 4,50 m Deckenhöhe ist ebenfalls mit Fußbodenheizung und Klimaanlage ausgestattet.
Der sehr große Raum mit zwei dreiflügeligen Terrassentüren aus Iroko ist mit iranischem Travertin ausgelegt. Im Bad liegt auf dem Boden grüner Guatemala Marmor. Die Ausstattung des Bades ist identisch mit den übrigen Bädern des Hauses.

 

Das Anwesen überzeugt durch eine spektakuläre Aussicht, sein authentisches geschmackvolles Design, seine Privatsphäre und seine ruhige Lage – dennoch ist man mit dem Auto rasch in Felanitx, wo man alle Annehmlichkeiten einer pittoresken Kleinstadt mit netten Lokalen und Läden, einem Wochenmarkt am Sonntag etc. genießen kann. Die täglichen Einkäufe kann man in Manacor, der zweitgrößten Stadt Mallorca´s erledigen, wo man den mallorquinischen Alltag noch hautnah erleben kann. Die Region Manacor verfügt über eine ausgezeichnete ganzjährige Infrastruktur. Auch Porto Colom, ein Hafenstädtchen mit dem größten Naturhafen Mallorcas, ist innerhalb von 15 min. zu erreichen.

 

Haftungsausschluss

Alle Angaben verstehen sich als unverbindliche Vorabinformation und basieren auf Informationen, die uns von Dritten zur Verfügung gestellt wurden. Wir können daher keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben übernehmen. Einzige Rechts-grundlage ist der notariell abzuschließende Kaufvertrag. Grundsätzlich empfehlen wir immer die baurechtliche Situation durch einen versierten Fachanwalt überprüfen zu lassen. Irrtum, Zwischenverkauf und unangekündigte Preisänderung vorbehalten. Lieferung nach Vereinbarung. Die beim Kauf anfallenden Steuern sowie Notar-, Anwalts- und Grundbuchskosten sind vom Käufer zu tragen. Die Maklercourtage geht wie in Spanien üblich zu Lasten des Verkäufers.

 

Ungefähre Lage des Anwesens

Weitere Immobilien