Gepflegtes Chalet in Sa Coma

Gepflegtes Chalet in Sa Coma

07560 Sa Coma, Balearen, Spanien

Kauf

€ 750,000

  • 32
  • 14
  • 15
  • 20
  • 30
  • 19
  • 18
  • 7
  • 1
  • 6
  • 4
  • 9
  • 8
  • 1 (1)
  • 12
  • 31
  • 26
  • 21
  • 28
  • 23
  • 24
  • 16
  • 2
  • 25

Immobilien-ID :

 RH-33106-property

Teilen

Zu Favoriten hinzugefügt

Favorit

Drucken

Schlafzimmer

4

Badezimmer

3

Garage

1

Grundstücksgröße

170

Grundstücksgröße

background Layer 1 820

Beschreibung

Herrliches Chalet im beliebten Küstenort Sa Coma

In nur rund fünf Gehminuten vom herrlichen Sandstrand von Sa Coma entfernt, befindet sich dieses großzügige, jüngst renovierte und sehr gepflegte Chalet auf einem 820 m² großen Grundstück. Das Haus, Baujahr 1986, verfügt über Zentralheizung und Klimatisierung, Anschluss an das öffentliche Stromnetz und an die Kanalisation.  

Die Wohnfläche verteilt sich auf zwei Etagen. Den Bewohnern stehen neben einem großzügigen Wohnzimmer mit angeschlossenem Esszimmer, vier Schlafzimmer und drei Bäder zur Verfügung. 

Neben dem Wohnbereich bietet die erste Ebene eine neue, zeitlose und komplett ausgestattete Küche mit angeschlossenem Hauswirtschaftsraum sowie ein Schlafzimmer und ein Badezimmer mit Toilette. 

Vorbei an der Küche erreicht man einen sehr einladenden, sehr hellen, gemütlichen Wohnraum mit urigem Holzkamin und landestypischen Deckenbalken, der aufgrund seiner Falttüren zu jeder Jahreszeit ein äußerst angenehmes Wohnklima bietet. Von diesem Raum bietet sich ein sehr schöner Blick auf den gepflegten Garten- und Poolbereich, der neben zahlreichen einheimischen Blühpflanzen auch über Palmen, Obstbäume und einen eigenen Gemüsegarten verfügt.

Der Poolbereich bietet neben einer Umkleidekabine mit angeschlossener Außendusche/-toilette zwei sehr schöne, teilweise überdachte, schattenspendende Pergolas, die zum ausgiebigen Verweilen einladen. Darüber hinaus finden Sie im Garten weitere gemütliche Plätzchen, um beispielsweise im Schatten von Olivenbäumen ein gutes Buch zu lesen. Auch für Gartengeräte und -möbel stehen ausreichende Staumöglichkeiten zur Verfügung.  

Drei Schlafzimmer und zwei Badezimmer befinden sich im Obergeschoß, das man über einen hellen Flur bzw. eine geschmackvolle Treppe erreicht. Der Masterbedroom verfügt über ein sehr großes Bad en suite. Die beiden weiteren Schlafzimmer teilen sich ein Bad. Der Masterbedroom sowie ein weiteres Schlafzimmer verfügen über direkten Zugang zu einer schönen, gut nutzbaren und teilweise überdachten Terrasse.

Das Haus verfügt auch über eine großzügige Garage, die überdies als Stauraum genutzt werden kann. Die sehr gepflegte Immobilie ist vollständig grundbücherlich registriert und wird teilweise möbliert verkauft.

Das beschauliche Sa Coma, ein Ort mit rund 3.000 Einwohnern, ist Teil der Gemeinde Sant Llorenc des Cardassar und infrastrukturell sehr gut erschlossen. Neben zahlreichen anderen Nahversorgungsmöglichkeiten finden Sie hier unter anderem einen großen Carrefour-Markt.  Der Strand von Sa Coma bietet insbesondere für Familien ideale Voraussetzungen. Der lange, weiße Sandstrand und das türkisblaue, glasklare Meer laden Ihre Kinder zum Planschen und Spielen ein. Ob zu Fuß, per Rad oder mit einem geführten Ausritt, ein Ausflug in den nahe gelegenen Naturpark Punta de n’Amer lohnt sich in jedem Fall. Den Ausblick vom höchsten Punkt der alten Burg über die ganze Bucht von Cala Millor und Sa Coma ist atemberaubend.

Haftungsausschluss

Alle Angaben verstehen sich als unverbindliche Vorabinformation und basieren auf Informationen, die uns von unseren Auftraggebern zur Verfügung gestellt wurden. Trotz größter Sorgfalt und Vorprüfung können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben übernehmen. Wir empfehlen den Ankauf einer Immobilie und speziell die baurechtliche Situation stets von einem versierten, lokalen Immobilien-anwalt oder einem Architekten begleiten zu lassen.

Irrtum, Zwischenverkauf und unangekündigte Preisänderung vorbehalten. Die beim Kauf anfallenden Steuern sowie Notar-, Anwalts- und Grundbuchskosten sind vom Käufer zu tragen. Die Maklercourtage geht wie in Spanien üblich zu Lasten des Verkäufers.

Ungefähre Lage des Anwesens

Weitere Immobilien